Seit 25 Jahren - Ihr Immobilien-Partner in Ostfriesland

Willkommen bei Eden Immobilien. Ihr kompetenter Partner für Immobilien an der Ostfriesischen Küste

Jakobus Eden
Monja Heinrich
Björn Wiske

Moin Moin und herzlich Willkommen auf der Website von EDEN - Immobilien in 26506 Norden - Ostfriesland (Norddeutschland).

Sie möchten in Ostfriesland ein Haus kaufen? Wir sind Ihr kompetenter Partner in allen Fragen rund um die Immobilie an der ostfriesischen Nordseeküste. Gegründet 1986 von Jakobus Eden, hat sich das Unternehmen zu einem der größten Anbieter von Immobilien aller Art in Ostfriesland entwickelt.

Sie träumen von einer Immobilie? - Wir erfüllen Ihren Traum.

Jakobus Eden - kompetent und freundlich.

Beratung - Vermittlung - Verwaltung - Finanzierungen - An- und Verkauf

Ein reichhaltiges Angebot an Immobilien, wie z.B. Ferienwohnung, Ferienhaushälften, Gewerbeimmobilien, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhäuser, Landhäuser, Bauernhöfe mit und ohne Tierhaltung, Mietshäuser, Eigentumswohnungen und Doppelhaushälften bieten wir an der ostfriesischen Nordseeküste von Greetsiel über Norden - Norddeich, Neßmersiel bis Dornumersiel an. Sollten Sie ein Baugrundstück besitzen, dann bauen wir für Sie darauf gerne Ihr Traumhaus. Auch auf den Ostfriesischen Inseln (Norderney und Baltrum) haben wir gute und lohnende Immobilien aller Art anzubieten. Unsere Offerten finden Sie in unserem Internet Katalog.

Über Ostfriesland

Ostfriesland umfasst das Gebiet der ostfriesischen Halbinsel zwischen Jademündung und Emsland. Vorgelagert liegen die ostfriesischen Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und die Insel Wangerooge, die zum Landkreis Friesland gehört.

Ostfriesland war früher dem Bistum Bremen unterstellt. Das Saterfriesische hat als einzige ostfriesische Sprache bis heute überlebt. Im Rest werden niedersächsische Dialekte wie z. B. ostfriesisches Platt gesprochen. Ostfriesen fühlen sich als Friesen, die zwischen den Niederlanden und Dänemark entlang der Nordseeküste wohnen.

Der Reiz Ostfrieslands liegt weniger in seiner wirtschaftlichen Bedeutung sondern vielmehr in der großen Anzahl kleinerer Dörfer und Orte, die durch die teils mit Reet gedeckten Häuser und den typischen mit roten Klinkersteinen gebauten Häuser charakterisiert sind. Nicht zuletzt verdankt Ostfriesland seinen Reiz der einzigartigen Naturlandschaft. Die Nordseeküste mit ihren Salzwiesen, die weiten Strände der ostfriesischen Inseln und die Hoch- und Niederungsmoore verleihen Ostfriesland einen rauhen Charme.

Gerade die gute Luft und die unberührte Natur, wie das Naturschutzgebiet Niedersächsisches Wattenmeer, machen Ostfriesland bei seinen Bewohnern und vielen Besuchern so beliebt.

Wohnen wo andere Uralub machen.